12. Deutsche Seniorentage in Dortmund

28.05.2018 – 30.05.2018

„Brücken bauen“ – 12. Deutscher Seniorentag 2018 in Dortmund

„Brücken bauen“ lautet das Motto des 12. Deutschen Seniorentages, der vom 28. bis 30. Mai 2018 in den Westfalenhallen in Dortmund stattfindet. Bei mehr als 200 Veranstaltungen steht die Frage im Mittelpunkt, wie ein aktives, möglichst gesundes und selbstbestimmtes Älterwerden gelingen kann. Der Deutsche Seniorentag richtet sich an die Generationen 50+ und ihre Angehörigen, an Fachleute und freiwillig Engagierte. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die Großveranstaltung am 28. Mai 2018 als Schirmherr eröffnen.

Am Stand des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wird Stefan Kleinstück, Koordinator des Demenz-Servicezentrums Region Köln und das südliche Rheinland und Koordinator der bundesweiten Initiative "Wir tanzen wieder!" an allen drei Tagen je drei etwa zwanzigminütige Tanzaktionen zum Mitmachen durführen. Sie finden den Stand in Halle 3B. Wir freuen uns über Ihren Besuch am Stand.

Das gesamte Programm der 12. Deutschen Seniorentage finden Sie hier zur Einsicht:
Programm