Natur und Tiere tun gut - Grüne und tiergestützte Angebote im Betreuungsalltag

18.09.2017

Natur und Tiere tun gut - Grüne und tiergestützte Angebote im Betreuungsalltag 

Referentinnen: Doris Steuer, Leitung Sozialer Dienst
Katja Schubert, Krankenschwester, Gartentherapeutin
Änne Türke, Dipl. Sozialarbeiterin, „4 Pfoten für Sie“
Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz

In der Veranstaltung wird auf die Wirkung und auf die praktische Umsetzung
von natur- und tiergestützten Angeboten für Menschen mit Demenz eingegangen.
Dabei werden zunächst Möglichkeiten der Gartentherapie vorgestellt, die positiven
Einfluss von Naturerfahrungen auf das Befinden der Menschen berücksichtigen.
Des Weiteren werden die Möglichkeiten und Grenzen der tiergestützten Aktivierung
bei Menschen mit Demenz erläutert.

Veranstaltungsort: St. Antonius-Haus, Alexianerallee 1a, 53721 Siegburg

Weitere Informationen: 

Veranstaltungsort

Siegburg